2
Do
17:00
Café Tasso    
Ausstellung:
Uwe Krähnke: Wald-Sichten. Öl- und Acrylmalerei

Der Wald ist ein Refugium für die Seele: Bäume, im Boden fest verwurzelt, einander zart berührend und in den Himmel wachsend; flirrendes Licht und satt-wechselnde Farbigkeit, stille Lebendigkeit in allen Poren. All das ist wundersam malerisch.

 

Die Ausstellung ist bis zum 1. Februar 2022 im Café Tasso zu sehen.

 

*****************************

 

- Es gilt die 2G-Regel: Zutritt nur für Geimpfte und Genesene.

- Reservierungen: 030 486 247 08.

- Maske bitte nicht vergessen.  

 

Eintritt frei.

 


Eintritt frei - Spende erbeten


3
Fr
20:00
Café Tasso    
Konzert (Blues Slide Guitar):
ABGESAGT - DobBroMan

 

*** Aufgrund der aktuellen Corona-Lage werden alle Veranstaltungen im Dezember abgesagt! ***

 

 

Der gebürtige Allgäuer ist gerade wieder mit aktuellem Programm unterwegs. Neben eigenen Titel performt er auch Songs von Johnny Cash und Elvis Presley, Tom Petty, und Bryan Adams, und er präsentiert live auch seinen neuesten Titel „Got all the Luck“. Er arbeitet gerade am neuen Album, dieses kommt noch in dem Jahr raus.

DobBroMan rockte schon mit vielen international bekannten Musikern aus der Blues-, Rock- und Jazz- Szene die Bühnen- Bretter, u.a. mit Vanesa Harbek, Jean Paul Bourelly, Dirk Erchinger, Kelvin Sholar, Billy Goodman, Joe Matera, CYRA … Er war Support- Act für Sweet, T-Rex, Pro Art, DYKNOW Tour in Berlin - THE KID COLLING CARTEL, Old Johnnys Crew.

DobBroMan verwendet das Blues- Kult-Instrument - eine DOBRO Resonatorgitarre, welche das Zentrum seiner vielen Liveauftritte und Aufnahmen ist, daher leitet sich auch der Name DobBroMan ab.

www.soundcloud.com/dobbroman-music

www.dobbroman.weebly.com

Blues Boy´s Gone (Official Video) / Louisiana Blues / Rollin´

***

- Es gilt die 2G-Regel: Zutritt nur für Geimpfte und Genesene.

- Reservierungen: 030 486 247 08.

- Maske bitte nicht vergessen.   :)

 


Eintritt frei - Spende erbeten


10
Fr
20:00
Café Tasso    
Konzert (Road-Folk/Roots/Americana/Rock):
ABGESAGT - Baby Kreuzberg

 

*** Aufgrund der aktuellen Corona-Lage werden alle Veranstaltungen im Dezember abgesagt! ***

 

 

Mit einzigartigem Lo-Fi-Sound zwischen Americana, Folk und Rock wandelt der Berliner Songwriter Marceese nun unter dem Namen Baby Kreuzberg durch unzählige Veröffentlichungen und Projekte. An guten Tagen spielt er sogar ein Liebeslied aus seinem bisher einzigen deutschsprachigem Album „Strassen Richtung Süden“ nur um kurz darauf in Psychedeliaund Delay-Sounds zu versinken. Immer zwischen den Genres pendelnd, keine Schublade will passen, kein Fass ist zu groß, um es nicht aufzumachen. Ein ständiges akustisches Wechselspiel zwischen Garage und Scheune, feuchtem Proberaumkeller und staubiger Sommernacht auf dem Heuballen.

Baby Kreuzberg hat noch eine Rechnung offen, mit Herz und Schnauze erzählt er Geschichten, spielt trashigen Country, bluesigen Folk, und versucht sich einmal mehr in Weirdness, wenn er mit seiner Semi-Akustik-Gitarre den Twang aus den Saiten quält oder auf der akustischen sein 10- minütiges Instrumental „Eclipse“ zum besten gibt.

Der Weg ist sein Ziel. Ein Storyteller der nicht zur Ruhe kommt, und ein Gitarrist der seinen Weg gehen muss, weil er nicht anders kann.

Videos: Down By The Lake / Thank You

www.babykreuzberg.de

„Die musikalische Bandbreite des Mannes ist schlicht verblüffend.“ laut.de

„Dass Marceese nebenbei Gitarre spielt wie ein Gott, tritt neben diesem Organ fast in den Hintergrund.“ rocktimes.de

***

- Es gilt die 2G-Regel: Zutritt nur für Geimpfte und Genesene.

- Reservierungen: 030 486 247 08.

- Maske bitte nicht vergessen.   :)

 


Eintritt frei - Spende erbeten


17
Fr
20:00
Café Tasso    
Konzert (Lieder):
ABGESAGT - ANA

 

 

*** Aufgrund der aktuellen Corona-Lage werden alle Veranstaltungen im Dezember abgesagt! ***

 

 

 

ANA ist das persönlichste Projekt der Sängerin, Texterin und Komponistin Ana Rocha. Die Originalkompositionen, ausgehend von ihren Texten, wurden gemeinsam mit dem Gitarristen Thomas Maillet geschrieben und haben autobiographische Elemente. Wie die Geschichten, die die Songs erzählen, zeugen auch die musikalischen Bezüge vom Leben und Erlebten der Sängerin – einen Soundkulisse, die Genreübergreifend von Pop, über Folk, Jazz und Rock geht und einen eigenen Stil hervorbringt.

Für die Aufnahme des Albums „Until the Dawn“ (2021), wurden Ana Rocha und Thomas Maillet von Boris Schmidt (Bass), Toine Cnockaert (Schlagzeug) und Thibault Dille (Keys) begleitet.

Im Café Tasso erleben sie die Stücke nur mit Stimme und Gitarre, so, wie sie geschrieben wurden. Ergreifen Sie die Gelegenheit, das Album in die Hände zu kriegen und noch von unveröffentlichten Stücken überrascht zu werden.

Eine Hörprobe finden Sie hier:
www.soundcloud.com/anaofficialmusic/mornings

***

- Es gilt die 2G-Regel: Zutritt nur für Geimpfte und Genesene.

- Reservierungen: 030 486 247 08.

- Maske bitte nicht vergessen.   :)

 


Eintritt frei - Spende erbeten