22
Mi
17:30
Café Tasso    
Ausstellung:
Jan Lengert: Malerei

Matea.jpgJan Lengert

Malerei

Die Allee folgt dem Lauf der Sonne und führt von Lichtenberg imOsten bis in die Mitte der Stadt, zum Alexanderplatz. Auf ihrem Weg durschneidet die lange Straße Friedrichshain, den Bezirk in dem ich lebe und arbeite. Er findet sich, mal gewollt, oft unbewusst, in meinen Bildern wieder. Hier begann ich nach dem Studium 1987 meine Tätigkeit als Graphic-Designer. Später kam die Beschäftigung mit der Malerei dazu. Das Spannungsfeld zwischen lautem Straßenleben und der Zurückgezogenheit im Atelier liefert den Stoff, der mich umtreibt.

Kurz vor dem Frankfurter Tor liegt rechterhand das Café Tasso. Während Sie hier in antiquarischen Büchern stöbern oder bei einem Kaffee tief in die Augen Ihres Gegenübers schauen, bin auch ich zu Gast. Im Hintergrund, an den Wänden, können Sie von Mai bis Juli einige meiner Arbeiten betrachten.

Besuchen Sie auch gern meine Webseite janlengert.berlin

Ausstellungseröffnung am Mittwoch, 22. Mai, 17.30 Uhr
Die Ausstellung ist bis 23. Juli zu sehen

 


Eintritt frei - Spende erbeten


30
Do
20:00
Café Tasso    
Lesung:
Lesen auf LUNGE

LUNGE_Poster_Web.jpgDer Literatursaloon Lunge existiert seit 2001. Seit 2011 lesen Autoren und Autorinnen jeden letzten Donnerstag des Monats im Café Tasso ihre Geschichten, Texte und Poeme einem wachsenden Publikum vor. Die Vielfalt der Texte brachte viele Augen zum Leuchten, regte Gedanken an, provozierte zustimmende und kritische Bemerkungen, jedoch blieb kaum ein Gast ungerührt.

Dazu gibt es zusätzlich zu den Kurzgeschichten musikalische Beiträge, wodurch die Abende im Literatursaloon Lunge noch einmal eine ganz andere Note erhalten.

Durch das langjährige Bestehen des Literatursaloons und die zunehmende Qualität der Texte inspiriert, gründeten zwei Autoren die Geschichtenzeitschrift STORYATELLA. In ihr erscheinen zahlreiche Geschichten von Autoren und Autorinnen des Literatursaloons.

An diesem Abend präsentiert der Literatursaloon LUNGE & Storyatella die Lunge #217 zum Thema ›Sag mir, wer du bist‹. Es lesen Thorsten Falke, Zartelli und Frank Nussbücker.

 

 


Eintritt frei - Spende erbeten